*

Trainieren

Werden Sie ein echter Profi für Maschinenstörungsanalysen 

ALLE UNSERE TRAININGS SIND ALS UNTERRICHTS- UND ONLINE-KURSE (LIVE-STREAM) VERFÜGBAR UND STEHEN FÜR ALLE FERNSTUDENTEN OFFEN.

Brüel & Kjær Vibro bietet weltweit ein praxisorientiertes Training an. Wir greifen auf unser Know-how in verschiedenen Disziplinen zurück condition monitoring, Maschinenschutz, Diagnose und Service. Öffentliche und Vor-Ort-Kundenschulungen werden von unserem zertifizierten Team durchgeführt.

Unsere Schulungsexperten verfügen über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Windkraft, Wasserkraft, Öl und Gas (HPI), Wärmekraft und anderen Branchen. Viele Kurse können auf Ihre spezielle Branche, Anwendung oder Maschine zugeschnitten werden. sogar Schulungsmaterial kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Die Arten von Schulungen, die wir anbieten:

Privatkurse - bei Ihnen vor Ort und auf Ihre Anfrage
Öffentliche Kurse - in unseren Einrichtungen und offen für jedermann
Fernkurse - von zu Hause aus lernen und den Kurs über das Internet streamen

Folgen Sie diesen Links, um das gesamte Portfolio unseres Schulungsangebots anzuzeigen:

Kurse zur Maschinenüberwachung und -diagnose

ISO 18436-2 Vibration Analyst Training und Zertifizierung

Schulung und Zertifizierung von Asset Reliability Practitioner (ARP)

Systembetriebs- und Wartungskurse

 

Ein erster Blick gefällig? Probieren Sie unsere kostenlosen Webinare zu Themen der Maschinenüberwachung (einschließlich eines Webinar-Archivs).

Kursort
Hauptbüros: Darmstadt (Deutschland), Naerum (Dänemark) oder Gardnerville (Nevada / USA).
Wir können auch private (zertifizierte und nicht zertifizierte) Kurse weltweit beim Kunden, in unseren Büros oder in den Räumlichkeiten des örtlichen Vertreters organisieren (für zertifizierte Kurse können Einschränkungen gelten).

ISO 18436-2 Vibration Analyst CAT I-IV und ARP Öffentlichkeit Unterrichtskurse finden in unseren Büros in Nærum (Dänemark) und Darmstadt (Deutschland) statt.
Die meisten Kurse (zertifiziert und nicht zertifiziert) können für Remote-Studenten live über das Internet übertragen werden.


Anmeldung
Kurse werden auf Anfrage mit Vereinbarung über Umfang, festen Termin und Preis arrangiert.
Die Anzahl der Schüler pro Klasse ist begrenzt und hängt vom Kurs ab.

Alle Kurse sind strukturiert für:

  • Maximale Interaktion durch kleine Trainings-Gruppen
  • Umfangreiche praktische Übungen mit voll ausgestatteten Laborgeräten (gilt nicht für Remote-Kurse)
  • Unterweisung durch Fachleute mit langjähriger Erfahrung vor Ort

Bitte geben Sie den Bestellcode und den Namen an (dh CM1 für SETPOINT® CMS-Benutzer). Für Kurse mit mehr als einer Option (z. B. MD3 - Auswuchten flexibler oder starrer Rotoren) muss der Bestellcode für die Anzahl der benötigten Optionen mehrmals bestellt werden.


Preis
Wird basierend auf der obigen Standardbeschreibung angeboten.
Änderungen des Umfangs müssen vor der Planung des Kurses vereinbart werden.
Die Preise beinhalten (Standard)
Kursdokumentation, Erfrischungen und Mittagessen (dies gilt nicht für Fernkurse).
Nicht enthalten (Standard)
Reisen, Transport zum / vom Hotel, Unterkunft, Frühstück und Abendessen, Besichtigungen, Unterhaltung usw.


Bezahlung
Vorauszahlung nach Erhalt der Rechnung für das ISO 18436-2 Vibration Analyst-Training, da Sie online auf das Kursmaterial zugreifen können.


Stornierung

Für Stornierungen gelten folgende Bedingungen:

  • Bis zu 8 Wochen vor Kursbeginn - kostenlos
  • 6 Wochen vor Kursbeginn - 25% der Kursgebühr werden berechnet.
  • 4 Wochen vor Kursbeginn - 50% der Kursgebühr werden berechnet.
  • Bei Stornierung später als 3 Wochen vor Kursbeginn werden 100% der Kursgebühr berechnet.
  • Wenn der Kurs Zugriff auf Online-Material beinhaltet, sind keine Stornierungen und Rückerstattungen möglich, nachdem sich der Schüler angemeldet hat.

Brüel & Kjær Vibro behält sich das Widerrufsrecht wegen unzureichender Anmeldung vor.


Hotels
Reservierungen auf Kosten des Teilnehmers können auf Anfrage arrangiert werden.


Hinweis:
Darüber hinaus ist unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen .

Häufig gestellte Fragen

F: Wenn ich Anfänger bin und nicht wirklich weiß, welcher Kurs für mich geeignet ist, kann ich Anleitungen und Empfehlungen erhalten?

  • Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder an unser erfahrenes Team welches Ihnen den richtigen Kurs entsprechend Ihren Anforderungen und Erwartungen empfehlen wird.

F: Was ist, wenn ich die Anforderungen nicht erfülle? Kann ich trotzdem an dem Kurs und der Prüfung teilnehmen?

  • Sie sind jederzeit willkommen an einem Kurs teilnehmen, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie davon profitieren werden. Vorkenntnisse sind jedoch wichtig, da nicht alle Themen in allen Kursen behandelt werden.
  • Sie können sogar an der Prüfung teilnehmen, wenn Sie sich selbst herausfordern möchten. Wenn jedoch die erforderliche Prüfungswissen nicht erreicht wird, werden Sie nicht zertifiziert.
  • Wenn Sie die Prüfung bestehen, erhalten Sie ein anhängiges Zertifikat, das jedoch nicht zertifiziert wird.
  • Wenn Sie die Prüfungsanforderungen erfüllen, können Sie Kontaktieren Sie uns Sobald Ihre Erfahrung überprüft ist, werden Sie zertifiziert und erhalten ein neues Zertifikat.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, wenden Sie sich bitte an unsere unserem Team welches Sie beraten wird.

F: Ist es zwingend erforderlich, die Prüfung zu bestehen, um zertifiziert zu werden?

  • Wir bieten zwei Arten von Kursen an, solche mit internationaler Zertifizierung und solche aus unserem eigenen Design, einschließlich Maschinendiagnose. Für einen Kurs mit internationaler Zertifizierung nach ISO 2 ist die Zertifizierungsprüfung optional. Es bleibt den Teilnehmern überlassen, ob Sie eine Prüfung ablegen möchten oder nicht.

F: Die Liste der Kurse, die B&K Vibro anbietet, scheint umfangreich zu sein, aber ich kann keinen Kurs für meine spezifischen Anforderungen finden. Gibt es eine Lösung für mich?

  • B&K Vibro kann Kurse anbieten, die Ihren Anforderungen zugeschnitten sind. B&K Vibro verfügt über Erfahrung in verschiedenen Branchen, und es kommt selten vor, dass wir uns noch nicht mit einer Fallstudie wie der Ihren befasst haben. Um einen Kurs anzupassen, wenden Sie sich bitte an unser erfahrenes Team um ihre Anforderungen zu besprechen.

F: Können Sie mir bei der Beantragung eines Visums behilflich sein, wenn ich eines für die Reise zur Ausbildungsstätte von B&K Vibro in Deutschland oder Dänemark benötige?

  • Wenn Sie zu einer unserer Schulungseinrichtungen reisen möchten, können wir Ihnen das erforderliche Einladungsschreiben für Ihren Visumantrag zusenden. B&K Vibro arrangiert jedoch nicht Ihr vollständiges Visum. Sie sollten das Reisebüro Ihres Unternehmens bezüglich der erforderlichen Anforderungen konsultieren.
  • B&K Vibro kann auch zu Ihrem Firmenstandort oder einem Hotel an einem für Sie geeigneten Ort reisen. Bitte kontaktieren Sie hierfür unser Trainingsteam, um weitere Informationen zur Organisation von Schulungen vor Ort zu erhalten.

F: In welchen Sprachen werden die Kurse angeboten?

  • Standardmäßig liefert B&K Vibro seine Kurse und Materialien auf Englisch, auch wenn der Ausbilder eine andere Muttersprache hat. Als globale Organisation verfügen wir möglicherweise über einen qualifizierten Trainer, der Ihre Landessprache sprechen kann. Bitte Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren.

F: Was muss ich für den Schulungskurs mitbringen?

  • Das Material wird allen Teilnehmern zu Beginn des Kurses zur Verfügung gestellt. Einige der angebotenen B&K Vibro-Kurse bieten möglicherweise E-Learning-Lektionen vor dem Kurs an, andere erfordern möglicherweise Equipment. B&K Vibro stellt für die Kurse Demonstrationskits zur Verfügung. Sobald Sie Ihren Kurs gebucht haben, werden Sie über die jeweiligen Voraussetzungen informiert, um sicherzustellen, dass Sie vorbereitet sind.
  • Getränke, Snacks und Mittagessen werden zusammen mit Schreibmaterialien und einem Notizbuch angeboten. Um weitere Einzelheiten über einen bestimmten Kurs zu erhalten, wenden Sie sich bitte an unser unserem Team.

F: Wenn ich glaube, dass mein Niveau sehr gut ist und ich weiter lernen möchte, gibt es eine Option für die weitere Aus- und Weiterbildung?

  • Die Bereitschaft, immer weiter zu lernen, ist ein Zeichen für ausgezeichnete Fachkräfte. Ebenfalls sind wir bestrebt, uns stets weiterzubilden und zu entwickeln. Bitte wenden Sie sich an unser unserem Team welchen Kurse wir Ihnen in den Bereichen Zertifizierung nach ISO 18436 Kategorie-IV, fortgeschrittene Rotordynamik, Turbomaschinen und große Fluidfilm-Gleitlagermaschinen anbieten können.

F: Welche Möglichkeiten habe ich nach dem Besuch eines Kurses, um in Zukunft mehr zu lernen?

  • Wenn Sie Themengebiete interessieren, die wir während des Unterrichts nicht besprechen können, besitzen Sie jederzeit die Möglichkeit uns nach dem Training auf diesen Sachverhalt anzusprechen. Bitte  an unser erfahrenes Team welchen Kurse wir Ihnen in den Bereichen Zertifizierung nach ISO 18436 Kategorie-IV, fortgeschrittene Rotordynamik, Turbomaschinen und große Fluidfilm-Gleitlagermaschinen anbieten können.

F: Dieser Kurs erschien mir zu virtuell, ich habe mehr praktische Übungen erwartet. Was können Sie mir anbieten?

  • Die Kursbeschreibung wird im Voraus bereitgestellt und beschreibt den Stil und das Format des Trainings für jeden Kurs. Praktische Komponenten erfordern häufig viele Geräte im Schulungsraum. Es ist wichtig, dass Sie vor der Anmeldung für einen Kurs angeben, was Sie erwarten, wenn dies in der Kursbeschreibung nicht eindeutig angegeben ist. Gerne können Sie mit unserem erfahrenen Team über die jeweiligen Möglichkeiten sprechen. Ebenso besteht die Möglichkeit, maßgeschneiderte Schulungen nach Ihrem Wunsch anzubieten.

F: Wie kann ich nachweisen, dass ich an einem Kurs teilgenommen habe?

  • Nach Abschluss der B & K Vibro-Trainings erhalten alle Kursteilnehmer ein Teilnahmezertifikat. Gegebenenfalls kann dem Teilnehmer nach dem Kurstermin eine Abschlussbescheinigung mit Kursniveau oder Punktzahlen zugesandt werden. BK Vibro ist ein anerkanntes Trainingszentrum mit einer etablierten Marke für Schulung im Bereich Condition Monitoring und Maschinenschutz.

F: Welche Optionen habe ich, wenn ich eine Prüfung nicht bestehe?

  • Der wichtigste Faktor beim Training ist, dass die Teilnehmer etwas lernen. Es ist möglich, eine Prüfung erneut abzulegen. Zu diesem Zweck, sprechen Sie mit dem Kursleiter oder unserem Team über Ihre jeweiligen Optionen. Allerdings ist der Anteil der Teilnehmer, die den Kurs erfolgreich bestehen, sehr hoch. Dies ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass der Kursleiter während des gesamten Kurses Quizfragen anbietet, um Sie auf die Prüfung vorzubereiten.

F: Wenn ich während des Kurses das Gefühl habe, dass ich nicht die richtigen Fähigkeiten besitze oder einige Punkte nicht verstehe, wie kann ich dieses Problem lösen?

  • Unsere Instruktoren sind für unsere Teilnehmer da und Sie können während oder nach der Trainingseinheit Fragen stellen. Gelegentlich werden Trainingseinheiten angeboten, welche sich aus verschiedenen Fertigkeits- und Qualitätsniveaus zusammensetzen. In diesem Fall, stellt der Ausbilder sicher, dass alle Niveaus berücksichtigt werden. In den meisten Fällen hat der Kurs Voraussetzungen, die die Teilnehmer erfüllen müssen, um an dem Kurs teilnehmen zu können. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Ausbilder oder  an unser erfahrenes Team.

F: Wenn mir nach Abschluss des Kurses eine Frage in den Sinn kommt, wie kann ich diese bestmöglich ansprechen?

  • Das Kursmaterial wird im Laufe des Kurses oft wiederholt, um sicherzustellen, dass unsere Teilnehmer das Thema vollständig verstehen. Wenn Sie jedoch Ihren Kurs abgeschlossen haben und noch einige Fragen einfallen, dann zögern Sie nicht uns an unser erfahrenes Team.
  • Unser Ziel ist es, unser Wissen weiterzugeben, um sicherzustellen, dass Sie Ihre täglichen Arbeitsaufgaben bestmöglich bewältigen können. Zudem ist es uns wichtig, dass wir Ihnen hierzu die notwendigen Informationen vermitteln, damit Sie in der Lage sind, auf einem zertifizierten Niveau zu arbeiten.

F: Wie kann ich vermeiden, dass ein Kursleiter von der Kursbeschreibung abweicht, für die ich mich angemeldet habe?

  • Wenn Sie während des Kurses feststellen, dass der Kurs nicht mit dem ursprünglich ausgeschriebenen Kurs übereinstimmt, dann sprechen Sie dies bitte in einer Pause mit dem Kursleiter an. Unsere professionellen Trainer sind hier, um den Kurs in die richtige Bahn zu lenken und den ausgeschriebenen Kursplan zu erfüllen. Wenn die Teilnehmer ein Thema diskutieren, das den Kurs in eine andere Richtung führt, wird der Kursleiter die Gruppe entsprechend beraten und wenn es die Zeit erlaubt, dies am Ende der Sitzung ansprechen.
  • Zuweilen werden Beispiele angeführt, die für alle interessant sein könnten, indem mit einer Fallstudie veranschaulicht wird, was unser Trainingsteam in der Vergangenheit gelernt hat. Dies ermöglich, dass alle Teilnehmer von der Erfahrung unseres Trainingsteams profitieren können.

Ihre Instruktoren

Joao Pedro Pais

João Pedro Pais hat einen Abschluss in Maschinenbau. Seit seinem Universitätsabschluss konzentrierte sich seine Karriere auf industrielle Präzisionswartung, Anlagenzuverlässigkeit und condition monitoring Systemimplementierung. João ist ein Vibrationsanalyst der Kategorie IV mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Diagnose von Maschinenfehlfunktionen. Er nutzte sein Fachwissen in nahezu allen Branchen weltweit (Öl und Gas, Petrochemie, Energie, Verfahren usw.). Aufgrund seines Fachwissens, seiner umfassenden praktischen Fähigkeiten und seiner Erfahrung ist er Mitglied des technischen Komitees des MIBoC - Mobius Institute Board of Certification, das sich mit technischen Fragen im Zusammenhang mit der Zertifizierung von Schwingungs- und Thermografieanalysten befasst, und er ist ein sachkundiger Schwingungsanalyst CAT IV Kursleiter.

Jetzt Joaos Instructor_Certificate anschauen

Jetzt Joaos ARP Instructor Certificate ansehen

Infrarot-Thermografie von Joao ansehen Zertifikat

Sehen Sie sich Joaos Schwingungsanalyse an Zertifikat

Peyton Schwan

Peyton Swan ist Principal Engineer und Diagnostic Service Manager für die Abteilung Machinery Diagnostics Services bei Brüel & Kjær Vibro. Er hat einen Bachelor of Science in Maschinenbau von der University of South Florida. Peyton verfügt über 35 Jahre Erfahrung im Bereich rotierender Maschinen sowie Schwingungsanalyse und -diagnose in verschiedenen Branchen weltweit. Er ist ein erfahrener Ausbilder in der Fehlerdiagnose und -auswuchtung von Turbomaschinen und Autor von 18 Artikeln zur Diagnose rotierender Maschinen.

Bleiben Sie in Kontakt

ERHALTEN SIE REGELMÄSSIGE AKTUALISIERUNGEN UND UNSEREN MONATLICHEN NEWSLETTER


    Bitte geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse an, um einen Link zum BK Vibro Communications Preference Center zu erhalten.


      Bleiben Sie in Kontakt

      ERHALTEN SIE REGELMÄSSIGE AKTUALISIERUNGEN UND UNSEREN MONATLICHEN NEWSLETTER


        Sie benötigen ein Angebot oder weitere Informationen? Bitte schicken Sie uns die ausgefüllte Anfrage. Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb von 24 Stunden zu antworten.

        Für Support benötigen Sie ein Angebot oder weitere Informationen. Bitte senden Sie das folgende Formular. Wir werden innerhalb von 1 Werktag antworten