VibroSuite – Stand-Alone-Überwachungslösung für WKA

VibroSuite ist die Überwachungslösung von Brüel & Kjær Vibro für Windkraftanlagen - auf dem neuesten Stand der Technik und bestehend aus einem Software-Paket mit direkter Schnittstelle zur Überwachungs-Hardware (DDAU).

VibroSuite bietet einen Mehrwert

Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat Brüel & Kjær Vibro die Produktivität von Windparks mit Tausenden von Anlagen auf der ganzen Welt optimiert und Kunden dabei unterstützt, einen Totalausfall der Antriebsstrangkomponenten zu vermeiden.

Diese Erfahrungen flossen in die Entwicklung von VibroSuite ein um:

  • die verbleibende Zeit, bis Wartungs- bzw. Instandhaltungsmaßnahmen ergriffen werden müssen, dank frühzeitiger, genauer und zuverlässiger Fehlererkennungzu maximieren,
  • konkrete Handlungsempfehlungen geben zu können, die in geringeren Instandhaltungskosten und erhöhter Maschinenverfügbarkeit resultieren

VibroSuite hat die Kundenanforderungen im Blick

VibroSuite ist ein so genanntes Stand-Alone-System, so dass Sie als Kunde Ihre Daten in-house speichern, weiterverarbeiten und analysieren können. Das leistungsstarke Software-Paket eignet sich sowohl für Anwender mit wenig Erfahrung als auch für Experten. Alle Arten von Windturbinen und Windparkgrößen mit unterschiedlichen Betriebsbedingungen lassen sich mit VibroSuite überwachen: 

  • VibroSuite verwendet die gleiche Software, die auch in den bewährten Brüel & Kjær Vibro Überwachungszentren zum Einsatz kommt
  • Skalierbares System, d.h. es wächst mit den Erfahrungen und Anforderungen der Kunden 
  • Möglichkeit des Quervergleichs von Turbinen anhand von Typ, Windpark oder Antriebsstrangkomponenten
  • Individuelle Alarmgrenzen für jede einzelne Turbine lassen sich aus statistischen Daten einfach errechnen
  • Vermeidung einer Flut von Alarmmeldungen dank der AlarmManager-Funktion, die der Nutzer gemäß seiner Anforderungen konfigurieren kann; dadurch deutlich Verminderung des Arbeitsaufwands für die Diagnostik-Experten 
  • Betreiber können Daten für verschiedene Nutzer kopieren. Auch Daten von Drittanbietern können in VibroSuite importiert werden.
  • Nutzer von Vestas Monitoring Services können Schwingungsdaten zwecks eigener Datenanalyse und zu Schulungszwecken herunterladen
  • Basis ist eine Microsoft™ Windows® Plattform, wodurch ein zentraler Server mehrere Parks überwachen kann und der Kostenaufwand für die Installation von einzelnen Servern vor Ort entfällt
  • Produktentwicklung basierend auf den Empfehlungen der ISO 13379, die den gesamten Prozess der Einrichtung einer Überwachungslösung mit einbeziehen

Mit einem Berater sprechen

Mehr erfahren

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen im Bereich Maschinendiagnose