Beschleunigungssensor zur Überwachung von Turmschwingungen bei Windenergieanlagen 

Brüel & Kjær Vibro bringt eine neue Sensortechnologie auf den Markt, die speziell auf die Messung von Turmschwingungen von Offshore Windenergieanlagen (WEA) zugeschnitten ist. Der biaxiale Beschleunigungssensor lässt sich problemlos mit unserer Überwachungshardware für WEA verbinden und ist somit eine ideale Ergänzung unseres Produkt- und Serviceportfolios im Bereich Windenergie.

Mit einem Messbereich von 0 Hz - 1,8 kHz und einer hohen Empfindlichkeit von 1000 mV/g eignet sich der neue Sensor bestens zur Überwachung von niederfrequenten Schwingungen wie z.B. an Türmen von WEA, langsam drehenden Maschinen oder anderen Strukturschwingungen.

Weitere Informationen finden Sie hier: