Die Allrounder – VIBROPORT 80 & VIBROTEST 80

Foto von VIBROPORT 80 und VIBROTEST 80

VIBROPORT 80 und VIBROTEST 80 sind die neuen portablen Messgeräte von Brüel & Kjær Vibro für Maschinendiagnose, Betriebsauswuchten und Condition Monitoring. Einfach zu bedienen, vielseitig und modular aufgebaut  – mit diesem Fokus haben wir diese Schwingungsmessgeräte entwickelt. Damit beugen Sie Maschinenschäden und ungeplanten Stillstandszeiten gezielt vor.

VIBROPORT 80 und VIBROTEST 80 passen sich Ihren Anforderungen an: Auch bei komplexen Anwendungen mit bis zu vier Messkanälen und zusätzlicher Drehzahlerfassung. Durch vordefinierte Konfiguration der Messaufgaben, schnelle Datenerfassung und ein einfaches Sensor-Setup lassen sich die Messmodule intuitiv bedienen.

  • Die Geräte sind modular aufgebaut. Sie stellen praxisrelevante Applikationspakete für eine Vielzahl von Anwendungen bereit. Hardware- und Softwarekomponenten sowie Zubehörteile gehören grundsätzlich zum Lieferumfang.
  • Die Geräte sind flexibel einsetzbar: Ob als reines Auswuchtgerät oder als vierkanaliges Universal-Schwingungsmessgerät mit Kennwertmessung, FFT-Analyse, Nachlaufanalyse, Transferfunktion, Betriebsauswuchten, Aufnahme des Zeitsignals und Datensammler.

Wann passt welches Gerät?


Die beiden Geräte sind für vielfältige Einsatzgebiete geeignet. Beide verfügen über den gleichen Funktionsumfang, unterscheiden sich jedoch in Displaygröße und Gewicht.

  • VIBROPORT 80: Dank des größeren Bildschirms mit Polargrafik-Anzeige und Docking-Station insbesondere für den stationären Einsatz ideal. Etwa für das Betriebsauswuchten, Abnahmetest und Berichtswesen von umfangreichen Messaufgaben.
  • VIBROTEST 80: Dank seines deutlich geringeren Gewichts und seiner Größe besonders leicht handhabbar und ideal für das mobile Datensammeln.

ATEX, IECEx und CSA zertifiziert: Sie suchen eine Lösung für explosionsgefährdete Umgebungen? Beide Systeme sind in "E"-Ausführung mit entsprechenden Zulassungen verfügbar.

Der modulare Aufbau bietet alle Möglichkeiten, den Funktionsumfang von VIBROPORT 80 und VIBROTEST 80 ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten und jederzeit auch nachzurüsten.

Analyzer verfügt über die Module Kennwerte und FFT-Analyse - ideal für typische Anwendungsbereiche wie die Beurteilung des Maschinenzustandes oder die gezielte Diagnostik.
Enthaltene Software: Report & Examiner Software

Analyzer & Balancer beinhaltet zusätzlich zu dem Paket Analyzer das Modul Auswuchten.
Enthaltene Software: Report & Examiner Software

Analyzer & Collector beinhaltet zusätzlich zu dem Paket Analyzer das Modul Datensammler.
Enthaltene Software: Report & Route Manager

Übrigens: Alle Pakete lassen sich mit weiteren Modulen nachrüsten. Für VIBROTEST 80 stehen außerdem weitere Pakete (Balancer und Collector) zur Verfügung. Weitere Informationen dazu auf Anfrage.

Bei aller Vielseitigkeit auch bei komplexen Anwendungen gilt: VIBROPORT 80 und VIBROTEST 80 sind einfach und intuitiv zu bedienen.

Einstellungen und Setup

  • Vordefinierte Mess-Konfigurationen für direkten, schnellen Zugriff auf Messaufgaben. Bei jedem Modul sind häufig verwendete Messaufgaben bereits voreingestellt und per Icon direkt abrufbar.
  • Einfaches Sensor-Setup für handelsübliche Sensortypen. Die vordefinierten Einstellungen für Brüel & Kjær Vibro Sensoren können Sie bequem ergänzen. Einmal gespeichert, sind diese Einstellungen zusammen mit dem Sensortyp automatisch in allen Modulen verfügbar. Bei Mehrkanal-Messung mit gleichartigen Sensoren genügt es, einen Sensor einzurichten. Die Einstellungen können Sie dann auf die anderen, gleichartigen Sensoren kopiert werden.

Bedienung

  • Flexibler Zugriff auf Messaufgaben mittels Funktionstasten, die für einfache Bedienung während der Messungen sorgen.
  • Schnelle Dateneingabe mittels alpha-numerischer Tastatur.