B&K Vibro stärkt Position in Wasserkraftbranche

Auftrag für die Überwachung von 3 Wasserkraftwerken in China

Brüel & Kjær Vibro hat einen Auftrag für die Belieferung drei großer Pumpspeicher-Wasserkraftwerke in China mit der Maschinenschutz- und Datenerfassungseinheit VIBROCONTROL 6000® erhalten. Wir werden das Maschinenschutzsystem für 16 Generator-Einheiten mit einer Gesamtkapazität von 5.000 MW bereitstellen. Die in China installierte Kapazität von rund 300 GW macht etwa ein Viertel der weltweit aus Wasserkraft gewonnenen Energie aus. Das Land forciert den weiteren Ausbau, auch durch den verstärkten Bau von Pumpspeicher-Wasserkraftwerken für Spitzenlastbetrieb und zur Stabilisierung des Stromnetzes.

Die Wahl des Kunden fiel u.A. auf VIBROCONTROL 6000®, weil verschiedene Betriebszustände überwacht werden sollen. Brüel & Kjær Vibro verfügt über eine speziell auf die Anforderungen bei Wasserkraftwerken abgestimmte Überwachungstechnologie, welche die Alarmgrenzen bei den unterschiedlichen Betriebszuständen überwacht. Zusätzlich zur Schutzüberwachung wird VIBROCONTROL 6000® als Datenerfassungeinheit für ein lokal bereitsgestelltes Condition Monitoring System verwendet werden.