Frequenzanalyse bei variabler Drehzahl

Schwingungssignale werden während transienter Drehzahlbedingungen (Hoch- und Auslauf einer Maschine) gemessen. Hierbei wird die Maschine durch die während der Rotation erzeugte Fliehkräfte angeregt. Diese Analyse wird in erster Linie für die Suche nach kritischen Drehzahlen einer Maschine verwendet, wobei zwischen Maschinenresonanzen und drehzahlabhängigen Schwingungen (Ordnungen) unterschieden wird. Außerdem lässt sich damit die Rotordynamik in einem Gleitlager analysieren. Die Drehzahlanalyse kann auf der Ordnungsanalyse oder Schwingungsfrequenz-Analyse basieren.

Tabelle Frequenzanalyse bei variabler Drehzahl
Tabellenübersicht Frequenzanalyse Bei Variabler Drehzahl